ZSK Hammburg

Ansicht umschalten

ZSK Hammburg roster 
#NamePositionMaStAgAvFähigkeitenVerletzungenCpTdIntCasMVPSPPWert
+/-+/-+/-+/-+/-+/-+/-+/-+/-+/-+/-+/-+/-

1Paul Aner
player avatarLäufer
6338Ballgefühl, Robust, Zielsicher, Blocken, Kick-off Return, Kicken, Fanliebling21600260160k
2Franz Iskaner
player avatarLäufer
6338Ballgefühl, Robust, Ringen, Ball entreissen, Tackle1502335140k
3Hein Eken
player avatarBlitzer
5339Blocken, Robust, Unterstützen, Knochenbrecher0003216120k
4Carl Berg
player avatarBlitzer
5339Blocken, Robust, Unterstützen, Knochenbrecher, Standfest, Fanliebling01014346140k
5Pit Burger
player avatarTrollslayer
5328Blocken, Unerschrocken, Raserei, Robust, Knochenbrecher, Zerquetschen0006117130k
6Doug Stein
player avatarTrollslayer
5328Blocken, Unerschrocken, Raserei, Robust, Knochenbrecher, Unterstützen0004323130k
7Bud Weiser
player avatarBlocker
4329Blocken, Tackle, Robust, Unterstützen, Knochenbrecher0104116110k
8Claus Thaler
player avatarBlocker
4329Blocken, Tackle, Robust, Unterstützen000311190k
9Werner Grüner
player avatarBlocker
4319Blocken, Tackle, Robust, Unterstützen-1 Ag00021990k
10Benedikt Iner
player avatarBlocker
4329Blocken, Tackle, Robust00000070k
11Kenny Kill
player avatarBlocker
4329Blocken, Tackle, Robust, Unterstützen10001690k
12Schorsch Hacker
player avatarBlocker
4329Blocken, Tackle, Robust00000070k
13August Iner
player avatarBlocker
4329Blocken, Tackle, Robust00010270k

Sortiert nach: +nr, +name



News

Mannschafts News

Einigung mit Trainer Kriddl gefunden!

Nach dem desolaten Abschneiden des ZSK in der diesjährigen Gruppenphase, stand das Management des Vereins mächtig unter Druck. Die Ultras forderten Konsequenzen aus dem schlechten Ergebnis, welches ihrer Meinung nach insbesondere auf zweifelhafte taktische Entscheidungen des Cheftrainers Kriddl zurückzuführen seien.
Es folgten intensive Gespräche zwischen der Vereinsführung und dem Trainerstab. Bei der anschließenden Pressekonferenz räumte Kriddl Fehler ein und versprach eine Anpassung der Spielstrategie.

Die neue Strategie des letztjährigen Vizemeistertrainers ist bisher aufgegangen: Der ZSK konnte seine beiden IC-Spiele gewinnen und war in diesen Matches für 13 Spielerausfälle verantwortlich - mehr als in der gesamten Gruppenphase der diesjährigen Saison!
Nach diesen Ergebnissen sprach die Vereinsführung dem Cheftrainer ihr Vertrauen aus. Kriddl sagte zu die laufende Saison "sauber" abschließen zu wollen und den ZSK in der nächsten Spielzeit "zu neuer Stärke" zu führen.

Es wird sich zeigen, ob er auch dieses Versprechen halten kann. Die Fans stehen auf jeden Fall wieder geschlossen hinter "ihrem" Coach.

Thu May 24 2018